400dpiLogo

Mitgliedschaft


  • Mitglieder der TVL können Tierärztinnen und Tierärzte werden, die an der Lebensmittel- und Fleischhygiene bzw. an der Sicherheit von Lebensmitteln tierischer Herkunft und an der Tiergesundheit interessiert sind, namentlich Tierärzte/Tierärztinnen, die im öffentlichen Veterinärdienst tätig sind oder in Fragen und Belangen im Zusammenhang mit Themen des öffentlichen Veterinärdienstes interessiert sind aber auch Tierärzte/Tierärztinnen, die landwirtschaftliche Nutztiere behandeln, da sie durch ihre Tätigkeit auf Stufe Primärproduktion im Sinne von „Farm to Fork“ in die Erzeugung von Lebensmitteln tierischer Herkunft stark eingebunden sind.
  • Der jährliche Beitrag für die aktive Mitgliedschaft für Einzelpersonen beträgt Fr. 40.-.
  • Schlacht- und Lebensmittelbetriebe sowie Forschungsinstitute und Verwaltungen können gegen Entrichtung eines angemessenen jährlichen Beitrages, der mit dem Vorstand zu vereinbaren ist, jedoch mindestens dem Jahresbeitrag der Einzelmitglieder entspricht, zu Passivmitgliedern ernannt werden. Die Passivmitgliedschaft eines Betriebes schliesst die Mitgliederbeiträge ihrer Tierärzte nicht ein. Passivmitgliedschaftsbeiträge liegen je nach Grösse und Bedeutung des Unternehmens zwischen Fr. 50.-- bis Fr. 300.--

Antragsformular aktiv

Antragsformular passiv

An Mitglieder der TVL wird auf Anfrage die Mitgliederliste mitgeteilt. Kontaktieren Sie uns.